Dschingis Kult, Landschaft und nette Leute

Ulaanbaatar selbst spielt als Tourismusziel keine große Rolle, aber jeder Tourist, der das Land besuchen möchte, kommt letztendlich über Ulaanbaatar zu seinen Zielen. Die Stadt kann aber durchaus auch etwas touristisches bieten. Es gibt einige historische Klosteranlagen, sie verfügt über ein ernstzunehmendes kulturelles Angebot, es gibt Museen und letztendlich findet man in der näheren Umgebung der Stadt durchaus schon typische mongolische Landschaften und echte Wildnis. Kurz gesagt, ein Tourist, der sich darauf einlassen möchte kann durchaus auch in dieser Stadt etwas finden und ein paar Tage zubringen.